Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt in Göttingen

Kaufpark platzt aus allen Nähten

Am  Sonntag, den 18. Oktober 2020 von 11-17 Uhr, gastiert der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder in Göttingen. Zahlreiche bunt dekorierte Stände lassen den Kaufpark sprichwörtlich aus allen Nähten platzen.

„Lass die Nähmaschine glühen“ lautet das diesjährige Motto, denn Individualität liegt voll im Trend. Ob Jersey für das nächste Freizeitkleid oder Tüll für einen schicken Rock, das umfangreiche Angebot an Stoffen und Zubehör lässt kaum einen Wunsch offen.

Auch für Nähanfänger gestaltet sich das Nähen, dank moderner Schnitte und unkomplizierter Stoffe, einfacher denn je. Mit Applikationen zum Aufbügeln ist das Lieblingsshirt schnell und einfach modisch aufgepeppt.

Am Stand des Kurzwarenhändlers „der Zauberstich“ erhalten Kunden 10% Rabatt auf verschiedene Vlieseline-Sorten.

 

Besondere Corona-Schutz-Bedingungen

Für den Deutsch-Holländischen Stoffmarkt gelten besondere Corona-Schutz-Bedingungen. Es herrscht eine generelle Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (auch im Wartebereich). Alle Besucher haben auch die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis, ein Kontaktformular auszufüllen. Dies dient ausschließlich der Rückverfolgung im Falle eines Infektionsgeschehens. Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist dafür ebenfalls vollkommen ausreichend. Sämtliche Daten werden von uns, nach Ablauf von vier Wochen, ordnungsgemäß vernichtet. Das Kontaktformular können Sie sich bequem auf unserer Webseite herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Kontaktformulare sind ebenfalls vor Ort vorhanden.

Der Stoffmarkt in Göttingen ist am Sonntag, den 18. Oktober 2020 von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.stoffmarkt-expo.de